Frisch notiert!
Die neusten Artikel aus unserem Blog.

Screenshots in hoher Auflösung von ganzen Websites erstellen mit Google Chrome

von Gino Cremer / Zuletzt aktualisiert am 17/04/2019 / Allgemein / Webdesign / 1
Mit Googles Browser Chrome lassen sich mit wenigen Klicks - gewusst wie - hochauflösende Screenshots erstellen. Der Clou: Der Ausschnitt beschränkt sich nicht nur auf den sichtbaren Bereich. Stattdessen lässt sich die gesamte Website "ablichten". Wir zeigen wie es geht.

Die Dev-Tools in Chrome öffnen und den Gerätemodus anschalten

In einem ersten Schritt öffnet man die „Entwickler-Werkzeuge“, auch Dev-Tools genannt. Mittels eines Rechtsklicks und der Auswahl „Element untersuchen“, öffnet sich anschließend die Entwickler-Werkzeugleiste. Dort kann man ein kleines Icon anklicken, um anschließend die „Geräte Toolbar“ („Device Toolbar“) einblenden zu lassen.

Zu "Responsive" wechseln und die Auflösung "hoch schrauben"

Nun kann man oben im Fenster in der Leiste „Responsive“ wählen und auch die Auflösung (DPR) auf 3.0 hochschrauben. Damit erhält man die volle Auflösung. Wenn diese DPR-Anzeige nicht sichtbar sein sollte, kann man die Box mit einem Klick auf „den Button mit den drei Pünktchen rechts“ aktivieren (siehe nachfolgende Gif-Animation).

Die Kommandozeile aufrufen

Nun kann man via Tastaturkürzel CMD+Shift+P (Mac) bzw. CTRL+Shift+P (Windows) die Kommandozeile aufrufen der Dev-Tools. Dort kann man Befehle eingeben. In diesem Falle tippen wir die ersten Buchstaben von „Screenshot“ und erhalten dort die Möglichkeit den hochauflösenden Screenshot mit „Capture full size Screenshot“ zu erstellen. Anschließend muss man einen Moment Geduld haben, dann „spuckt“ Chrome über ein Download-Fenster den fertig erstellten hochauflösenden Screenshot aus.


Gino Cremer

Ich bin Geschäftsführer der auf Weblösungen spezialisierten Agentur Pixelbar aus dem belgischen Eupen.

Ich habe langjährige Erfahrung mit CMS-basierten Kundenprojekten, vornehmlich auf WordPress-Basis und bin ein Webdesigner der ersten Stunde.

Daneben arbeite ich auch als Dozent und Berater am WIFI Wien im Bereich Social Media und Webdesign.

Weitere Beiträge von gino anzeigen

Ein Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Contact us!